Nachträglich und völlig unkompliziert:

Taktiles Blindenleitsystem

schonend in bestehenden Materialien

Unter Einhaltung sämtlicher Normen und ohne große Baustelle!

Sie planen grandiose Gebäude, achten auf jedes Detail und auf der anderen Seite gilt es Normen und Vorschriften einzuhalten.

Dadurch müssen oftmals tolle Ideen wieder in die Schublade gepackt werden und können nicht nach Ihren Wünschen umgesetzt werden.

Auch für Blindenleitsysteme gilt es Normen einzuhalten. Sie können zwischen einer aufgeklebten Variante und einer eingesetzten Betonschicht wählen. Beides wird jedoch nicht Ihren hohen Anforderungen entsprechen.

Damit Sie ein eindrucksvolles Gesamtbild erhalten und auch den Untergrund nicht beschädigen, können Sie auf gefräste Blindenleitsysteme zurückgreifen.

Eigens dafür entwickelte, patentierte Maschinen ermöglichen eine schnelle und saubere Arbeit mit nahezu keiner Staubentwicklung.

Es sind keine großen Absperrungen notwendig und der Untergrund ist in kürzester Zeit wieder begehbar.

Sie erhalten ein homogenes Gesamtbild und können auch noch nachträglich fräsen, ohne vorher alles planen zu müssen.

Als Familienbetrieb mit über 30 Jahren Erfahrung kümmern wir uns um Ihr Anliegen und sind persönlich für Sie da!

Sie suchen nach einer Lösung, die unkompliziert und ohne große Baustelle umsetzbar ist?

Taktiles Blindenleitsystem Radius fräsen

Wir fräsen verschiedenste Untergründe im Außen- und Innenbereich

Blindenleitsystem im Asphalt gefräst

Asphalt

Blindenleitsystem in Beton gefräst

Beton

Blindenleitsystem in Naturstein gefräst

Naturstein

Blindenleitsystem in Terrazzo gefräst

Terrazzo

Warum Sie Blindenleitsysteme fräsen sollten:

Nachteile anderer Methoden für Leitsysteme

Mehrtägige Baustelle für oftmals wenige Laufmeter

Große Teile müssen abgesperrt werden

Eingesetzte Steine lösen sich oder brechen (Winterdienst, Reinigungsarbeiten, LKW Verkehr)

Aufgeklebte Blindenleitsysteme halten meist nur kurz und müssen getauscht werden

Die Planung ist wesentlich aufwendiger und muss bereits im Vorfeld erfolgen

Hoher Aufwand und oftmals Kosten in der Umsetzung

Vorteile von gefrästen Blindenleitsystemen

Hundert Laufmeter und mehr an nur einem Tag

Kaum Absperrungen notwendig

Kein Ausbrechen oder Abplatzen durch Hochleistungswerkzeug

Ein gefräster Untergrund erfordert grundsätzlich keinerlei Wartung

Eingefräste Blindenleitsysteme sind jederzeit möglich und rasch umgesetzt

Schnellste und effizienteste Möglichkeit ein taktiles Blindenleitsystem umzusetzen

Die schnellste und einfachste Variante für ein taktiles Blindenleitsystem

looks_one

Übermitteln Sie uns Ihre Anforderungen über das untenstehende Kontaktformular.

looks_two

Wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um Ihnen ein passendes Angebot vorlegen zu können.

looks_3

Mit unseren selbstentwickelten und teils patentierten Maschinen wird das Blindenleitsystem nach Ihren Anforderungen möglichst rasch und unkompliziert umgesetzt.

looks_4

Nach der Endreinigung dürfen Sie präzise Fräsungen, eine gerade Linienführung und ein homogenes Gesamtbild erwarten.

Ein kleiner Auszug unserer Arbeit

Blindenleitsystem an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Projektname: Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Untergrund: Gussasphalt mit Kutter Spezialoberfläche

Anforderung des Kunden:
Eine lange Führung über ein Treppengelände. Es wurde höchste Priorität auf die Qualität gelegt, damit die Fräsungen exakt geradlinig und die Eckpunkte schön ausgeprägt waren.

Besonderheiten:
Der gesamte anfallende Frässchlamm wurde vor Ort aufgenommen und fachmännisch entsorgt.

Projektname: Stadt Pforzheim
Untergrund: Asphalt, Betonstein, Granit, Kopfsteinpflaster,…

Anforderung des Kunden:
Über mehrere Jahre wurden taktile Blindenleitsysteme in der Stadt adaptiert. Von der zentralen Omnibus Haltestelle, über den Bahnhof bis hin zur Fußgängerzone.

Besonderheiten:
Die Gegebenheiten vor Ort erforderten ein Fräsen auf verschiedensten Untergründen.

Blindenleitsystem in der Stadt Pforzheim
Blindenleitsystem im Sportpark München

Projektname: München Sportpark Freiham
Untergrund: Asphalt

Anforderung des Kunden:
Es wurden im Park diverse Einrichtungen wie Kindergarten und Schulen durch gefräste Leitsysteme verbunden. Zwei Streifen der Blindenleitsysteme wurden zusätzlich mit thermoplastischer Farbe als Kontrast hervorgehoben.
Mehrere Auftraggeber arbeiteten an diesem großen Bauvorhaben. Dadurch musste entsprechend sinnvoll geplant und firmenübergreifend koordiniert werden.

Besonderheiten:
Einzige Voraussetzung zum Fräsen ist ein Wasseranschluss, wobei wir auch selbst Wasser mitnehmen können. Durch unser eigenes Stromaggregat sind wir völlig unabhängig von anderen Gewerken und haben keinerlei Voraussetzungen.

Die Kirchmair Gottfried GmbH

Wir sind ein Familienunternehmen, das vor über 30 Jahren gegründet wurde und haben uns auf taktile Blindenleitsysteme spezialisiert. Mit eigens entwickelten und teils patentierten Maschinen sichern wir eine hochwertige und gleichbleibende Qualität unserer Fräsarbeiten.

Wir betreuen Sie persönlich: Von der Angebotserstellung bis hin zum fertigen Blindenleitsystem!

Patrick Kirchmair

Patrick Kirchmair
Geschäftsführer, Werkzeugbauer

Seit 2008 ist Patrick in der Firma und unterstützt mit seinem Fachwissen als gelernter Werkzeugbauer. Für die speziellen Anforderungen, die ein gefrästes Blindenleitsystem erfordert, entwickelte er gemeinsam mit seinem Vater Gottfried Kirchmair eigens dafür konzipierte und zum Teil patentierte Maschinen.

Patrick ist seit 2018 nun Geschäftsführer der Kirchmair Gottfried GmbH und arbeitet intensiv an der Weiterentwicklung und Optimierung der Sondermaschinen, um weiterhin bestmögliche Kundenergebnisse zu garantieren.

Gottfried Kirchmair
Gesellschafter, Gründer

Als Firmengründer war Gottfried maßgeblich für den internationalen Erfolg des Unternehmens verantwortlich und war bei der Entwicklung der Spezialmaschinen beteiligt.

Heute ist er zum Teil auch selbst noch auf der Baustelle und unterstützt das Team mit seiner Expertise.

Gottfried Kirchmair

Jetzt Angebot anfragen

    *Pflichtfelder

    Häufig gestellte Fragen

    Menü